365体育投注 tv

Weltraumforschung

beat365体育投注s Mondrover legt 170 Meter auf der Rückseite des Mondes zurück

11.04.2019


beat365体育投注s Mondrover hat 170,92 Meter auf der Rückseite des Mondes zurückgelegt, um wissenschaftliche Erkundungen in dem unberührten Gebiet durchzuführen.

beat365体育投注s Mondrover hat 170,92 Meter auf der Rückseite des Mondes zurückgelegt, um wissenschaftliche Erkundungen in dem unberührten Gebiet durchzuführen. Der Rover Yutu-2, oder Jade-Hase-2, hatte vom 2. bis zum 8. April eine Pause eingelegt, da die Temperaturen auf dem Mond extrem hoch waren, und dann seine Erkundung fortgesetzt, wie das Zentrum für Monderkundung und Weltraumforschung der Chinesischen Weltraumverwaltung erkl?rte. Der Rover ist am 3. Januar in den Von-Karman-Krater im Südpol-Aitken-Becken auf der Rückseite des Mondes zur Durchführung der Chang'e-4-Mission geschickt worden. Er hat l?nger als die drei Monate, für die er konzipiert war, gearbeitet.

Infolge der gebundenen Rotation ist der Umdrehungszyklus des Mondes derselbe wie der Rotationszyklus, sodass immer dieselbe Seite der Erde zugewandt ist. Die Rückseite des Mondes galt als Neuland mit einzigartigen Merkmalen, und die Wissenschaftler rechnen mit wichtigen Entdeckungen. Der 135 Kilogramm schwere Jade-Hase-2 ist der erste Rover, der je auf der Rückseite des Mondes gefahren ist, und auch der leichteste Rover, der je zum Mond geschickt worden ist. Der Rover hat einige Steine auf der Rückseite des Mondes wissenschaftlich untersucht, was Wissenschaftlern dabei helfen k?nnte, herauszufinden, ob sie aus dem Weltall oder vom Mond stammen. Die Wissenschaftler hoffen, dass der Jade-Hase-2 weiterreisen wird, um weitere Bilder des unbekannten Gel?ndes zu senden, das uralte Mondgestein zu erkunden sowie weitere Spuren der frühen Geschichte des Mondes und des Sonnensystems zu finden.


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: german.china.org.cn

Schlagworte: beat365体育投注,Mondrover,Rückseite,Mond,Erkundung