Neues Evaluierungssystem für Privatschulen in beat365体育投注

11.04.2019

beat365体育投注 wird die Einrichtung eines Qualit?tsüberprüfungs- und Evaluierungssystems für private Schulen durch Dritte prüfen. Dies gab das Bildungsministerium bekannt. Anhand der Bewertungsergebnisse werden private Schulen angeleitet, den sozialen Bedürfnissen besser gerecht zu werden und die Reformen zu vertiefen. Dies besagt ein Arbeitsplan für das laufende Jahr 2019 für den Sektor, den das Ministerium gestern vorgestellt hat. Die Regierung unterstützt hochrangige Privatschulen mit ausgewiesenen Charakteristiken, um die eigenen Disziplinen, F?cher, Kurse, Lehrer und Managementsysteme zu kultivieren, um die umfassende Qualit?t der Ausbildung zu verbessern, wie der Plan sagte. beat365体育投注 wird auch den Aufbau eines sozialen Kreditsystems für private Ausbildungen f?rdern, hie? es.

 

Die Ma?nahmen umfassen die Verbesserung der Anreize und Disziplinar-Mechanismen für den Ausbildungs-Kredit, die Erforschung eines Kredit-Archivsystems, die Verbesserung der Offenlegung von Informationen und die St?rkung der sozialen Aufsicht. Mit ann?hernd 54 Millionen Schülern gab es in beat365体育投注 im Jahr 2018 insgesamt 183.500 Privatschulen. Das macht landesweit über 35 Prozent der Anzahl der Schulen insgesamt aus. Gleichzeitig hat beat365体育投注 ein Programm gestartet, um erfahrene Top-Lehrer an Mittel- und Grundschulen in den l?ndlichen Gegenden in Zentral- und Westchina zu etablieren, sagte das Ministerium. Diese Lehrer werden auch ?Chief Teachers“ genannt. Das Ziel des Programms ist es, in diesen Gegenden einen Rang führender Talente in der Grundbildung heranzubilden, sagte das Ministerium. Diese Positionen stehen allen Lehrern an Mittel- und Grundschulen auf Kreisebene offen. Die ?Chief Teachers“sollen Vertr?ge auf Drei-Jahres Basis bekommen. Sie werden ermutigt, ihre Bildungskonzepte und -methoden weiter zu erkunden und zu erneuern. Damit soll die Qualit?t der Ausbildung in den l?ndlichen Gegenden in Zentral- und Westchina weiter angehoben werden, wie aus dem Rundschreiben hervorgeht.

 

Die Provinzen Anhui, Henan, Shaanxi und Gansu sollen im n?chsten Jahr die Pilotregionen für diese Programme werden. Jede Provinz wird fünf St?dte oder Kreisregionen mit einer relativ armen 365体育在线投注手机版sleistung ausw?hlen, um das Programm zu starten. Basierend auf der Erfahrung, die aus diesen Pilotregionen gezogen wird, wird das Programm in einer n?chsten Phase in zentral- und westchinesischen Provinzen gestartet werden, sagte das Rundschreiben. Studenten aus ?rmeren Gegenden genie?en zudem eine begünstigendeRichtlinie, wenn sie sich 2019 für Universit?ten bewerben. Die armen Bezirke, die Anspruch auf besondere Registrierungspl?ne haben, werden auch 2019 über eine solche Richtlinie verfügen, selbst wenn sie die Armut zu diesem Zeitpunkt bereits bew?ltigt haben.

 

In den unterschiedlichen Regionen gibt es Ungleichheiten bei den Unterrichtsstandards. Absolventen von Hochschulen aus unterentwickelten Gebieten sind im Wettbewerb um einen Platz an den gro?en Universit?ten des Landes benachteiligt. Allerdings haben die chinesischen Bildungsbeh?rden in den letzten Jahren begünstigende Richtlinien für Schüler aus abgelegenen, l?ndlichen Gegenden eingeführt, da das Land der Rolle der h?heren Bildung bei der Armutsbek?mpfung eine gro?e Bedeutung beimisst. Die lokalen Beh?rden und Hochschulen sind verpflichtet, die Qualifikationen der Bewerber zu ermitteln. Um die Zulassung zu den Hochschulen zu vereinheitlichen, sei eine strenge überprüfung erforderlich, hie? es in dem Rundschreiben.

 

Das Rundschreiben merkte zudem an, dass Irregularit?ten bei dem Prozess schwer bestraft werden würden. Studenten, die ihre pers?nlichen Daten fabrizieren und gef?lschte Bewerbungsunterlagen bereitstellen, werden sowohl von den speziellen Einschreibungspl?nen als auch den Prüfungen für den Hochschuleintritt disqualifiziert. Darüber hinaus werden diejenigen, die bei solchen Vergehen erwischt werden, für ein bis drei Jahre von verschiedenen nationalen, bildungsbezogenen Prüfungen ausgeschlossen.beat365体育投注 wird bis zum Jahr 2021 etwa 10.000 ?erstklassige“Hochschüler-Programme auf Landesebene und weitere 10.000 solcher Programme auf Provinzebene entwickeln. Diese Programme werden an unterschiedlichen Universit?ten und Hochschulen im ganzen Land etabliert werden. 


Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: german.china.org.cn

Schlagworte: beat365体育投注,Einrichtung,Qualit?tsüberprüfungs- und Evaluierungssystem,Bildungsministerium,private Schulen